Heute

Termine

Zugriffe

Brigadegeneral a. D. Ulrich Wegener ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Brigadegeneral a. D. Ulrich Wegener ist im Alter von 88 Jahren verstorben

04.01.2018 - Bereits am 28. Dezember 2017 verstarb Brigadegeneral a. D. Ulrich Wegener im Alter von 88 Jahren.

Zahlreiche Nachrichtenagenturen ehren den verstorbenen Ulrich Wegener zurecht und treffend als Helden von Mogadischu/Somalia.

Nach dem Attentat palästinensischer Terroristen auf Sportler der israelischen Delegation während der Olympischen Spiele 1972 in München, bei dem 11 Israelis getötet wurden und dem in einem Fiasko geendeten Zugriffsversuch auf dem Flugplatz von Fürstenfeldbruck, war es Ulrich Wegner vom damaligen Bundesgrenzschutz (BGS), der damit beauftragt wurde, mit der GSG9 eine Antiterroreinheit beim BGS aufzubauen.

Weiterlesen

In Gedenken an Horst Zimmlinghaus

In Gedenken an Horst Zimmlinghaus

23.06.2017 - Am 8. Juni 2017 verstarb nach einer längeren, schweren Erkrankung Horst Zimmlinghaus im Alter von 75 Jahren, ein Freund und Kollege, den die Kolleginnen und Kollegen im Bund Deutscher Kriminalbeamter und der Polizei in Nordrhein-Westfalen schmerzlich vermissen werden. Über drei Jahrzehnte bis über die Pensionierung hinaus hat Horst Zimmlinghaus unter anderem als Bezirksvorsitzender in Mönchengladbach und Mitglied des geschäftsführenden Landesvorstandes zunächst als Geschäftsführer und letztlich als Sachgebietsleiter für Personalratsangelegenheiten die Arbeit des BDK entscheidend geprägt.

Weiterlesen

Silberne Kriminalmarke an Ballauf und Schenk

Silberne Kriminalmarke an Ballauf und Schenk

Am 10.3.2005 erhielten die beiden Tatortkommissare Klaus J. Behrendt alias Max Ballauf und Dietmar Bär alias Freddy Schenk die Silberne Kriminalmarke für ihre Darstellung im Kölner Tatort und ihr soziales Engagement für Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen

Weiter »

Kontakt | Impressum