Heute

Termine

10.01.2018: Neujahrsempfang Ruhr Uni Bochum

12.01.2018: Gespräch mit Justizminister Biesenbach

19.01.2018: Coaching Ruhr Uni Bochum MaKrim

20.01.2018: Neujahrsempfang CDU NRW - Düsseldorf

23.01.2018: CDU - Arbeitskreis Innenpolitik

Links

Zugriffe

Wilfried Albishausen

Herzlich Willkommen auf meiner Website

Ich freue mich, Sie auf meiner Webseite begrüßen zu dürfen und stehe Ihnen gerne für Fragen rund um das Thema Innere Sicherheit zur Verfügung.

Aktuelles

Brigadegeneral a. D. Ulrich Wegener ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Brigadegeneral a. D. Ulrich Wegener ist im Alter von 88 Jahren verstorben

04.01.2018 - Bereits am 28. Dezember 2017 verstarb Brigadegeneral a. D. Ulrich Wegener im Alter von 88 Jahren.

Zahlreiche Nachrichtenagenturen ehren den verstorbenen Ulrich Wegener zurecht und treffend als Helden von Mogadischu/Somalia.

Nach dem Attentat palästinensischer Terroristen auf Sportler der israelischen Delegation während der Olympischen Spiele 1972 in München, bei dem 11 Israelis getötet wurden und dem in einem Fiasko geendeten Zugriffsversuch auf dem Flugplatz von Fürstenfeldbruck, war es Ulrich Wegner vom damaligen Bundesgrenzschutz (BGS), der damit beauftragt wurde, mit der GSG9 eine Antiterroreinheit beim BGS aufzubauen.

Weiterlesen

BDK Bundespolizei bei NRW-Staatssekretär Jürgen Mathies

BDK Bundespolizei bei NRW-Staatssekretär Jürgen Mathies

20.08.2017 - Kaum im neuen Amt nahm sich der ehemalige Polizeipräsident von Köln und jetziger Staatssekretär im Innenministerium NRW, Jürgen Mathies Zeit, den BDK Bundespolizei zu empfangen. Begleitet wurde der Verbandsvorsitzende Thomas Mischke dabei vom langjährigen Berater des Verbandes, Wilfried Albishausen.

Weiterlesen

Morden im Namen Allahs - Kein Ende in Sicht

Morden im Namen Allahs - Kein Ende in Sicht

Gastbeitrag von Thomas Mischke

Morden im Namen Allahs – Kein Ende in Sicht

Das Wüten junger islamistischer Extremisten im Herzen Europas steigert sich und die Blutspur in unseren Metropolen wird lang und länger. Ein Ende ist nicht zu erwarten. Das Gegenteil ist der Fall. Einer absurden, nicht rationalen und für uns unverständlichen Logik folgend, reißt der Strom todessehnsüchtiger Dschihadisten nicht ab. Im gleichen Maße, wie das vom IS gewaltsam zusammeneroberte Kalifat im Nahen Osten räumlich schrumpft und vermutlich in absehbarer Zukunft nicht mehr existent sein wird, finden deren krude und mittelalterliche Ideen durch die Propaganda im Netz mehr und mehr Verbreitung und Anhänger.

Weiterlesen

Beitrag gefällt? Mit Freunden teilen...

Alle Beiträge zur Inneren Sicherheit

Die Zeiten werden nicht besser, Innere Sicherheit ist ein wichtiges Grundbedürfnis der Bürgerinnen und Bürger. Hierzu greife ich regelmäßig Themen auf, die für eine Beurteilung der Inneren Sicherheit von Bedeutung sein können.

Klick zur Übersicht aller Beiträge

Kontakt | Impressum